Homepage |  | Comics |  | zurück 


 

Attila Dargay
Attila Dargay wurde am 20.06.1927 geboren und zählt neben Jozsef Nepp ("Familie Mézga" - "Heißer Draht ins Jenseits") zu den großen Männern des ungarischen Zeichentrickfilms.
 
Wer kennt sie nicht, die besonders im DFF häufig ausgestrahlten und bei Jung und Alt beliebten ungarischen Trickfilmserien "Gustav" und "Arthur, der Engel".

Die "Gustav"-Serie startete im Jahr 1964 in Ungarn mit 68 Folgen, weitere 52 Folgen folgten in den 70ern.
Die Initiative ging von Attila Dargay, Jozsef Nepp und Marcell Jankovics aus.

In den Jahren 1961 bis 1962 wurden die himmlischen Geschichten um Arthur, den kleinen Engel, erfunden und zu Zelluloid gebracht.

Dargay war bei beiden Serien für die Animation verantwortlich.

Der Zeichenstil Attila Dargays ist unverwechselbar, besonders die Gesichter und hier wiederum die dominanten Schnapsnasen sorgen für die Einmaligkeit der Comics, die seinerzeit in "Fröhlich sein und singen", "Trommel" und "NBI" abgedruckt wurden.


 
In den 70ern des letzten Jahrhunderts versammelten sich um Dargay, Nepp, Jankovics und andere gestandene Künstler eine Gruppe junger Animatoren im Filmstudio Pannonia, der Trickfilmschmiede Ungarns (hier wurde auch dem unverbesserlichen Pumuckl ewiges Leben eingehaucht). Unter anderem entstanden unter Mitarbeit von Dargay Zeichentrickfilme wie
1981 "Vuk, der Fuchs" [Regie und Drehbuch]
1976 "Die Abenteuer des Ludas Matyi"
[Regie]
1995 "Bobo und die Hasenbande"
[Drehbuch-Mitarbeit]

 
Ungarische Comics in "Fröhlich sein und singen"
 
Neben
"Sterne von Eger" von Friedrich Gabor
Heft 12/1959
und
"Das unersättliche Bienchen" von Gyula Macskássy
Heft 9/1960

Davon gibt es auch einen 14-minütigen Zeichentrickfilm von 1958
"a telhetetlen méhecske".

wurden unter anderem Strips von Tibor Horváth, Ernö Zorad und Imre Sebök im Frösi veröffentlicht.
 
Attila Dargay zeichnete folgende Comic-Strips:
 
"Die Wunderblume"
Heft 6/1960
"Kleiner Mann - Geh du voran"
Heft 10/1960
"Messe-Abenteuer 1999"
Heft 2/1961
"Die Abenteuer des Ritter Lanzelot"
Heft 6/1961
"Wie Lanzelot den König malte"
Heft 3/1963
"Königssohn Nußkern"
Heft 5/1963
"Vuk"
(zusammen mit Tibor Horváth)
Heft 12/1974 und 1/1975
"Die Belagerung von Nagyida"
(zusammen mit Tibor Horváth)
Hefte 1-9/1990
 
Cover für Frösi
 
Cover 2/1961 Überformat Cover 6/1961    
 
für größere Darstellung Bild anklicken

 © Copyright 2000-2017 Orlando Seitenanfang | HomepageeMail | Impressum